Sonntag, 14. September 2014

Gerolsteiner Plus - das "Wasser mit Geschmack"

Bei einem Gewinnspiel haben wir ein Testpaket von Gerolsteiner Plus in den drei Geschmacksrichtungen Limette, Blutorange und Grapefruit gewonnen!




Das Paket kam überraschend und wir haben uns sehr gefreut. 

Da wir hauptsächlich Wasser trinken und generell auf die Ernährung und auf  tägliche Flüssigkeitszufuhr achten, haben wir uns gefreut etwas neues zu probieren. 

Der Durstlöscher von Gerolsteiner ist leicht mit Kohlensäure versetzt und schmeckt uns persönlich gekühlt besser als ungekühlt. 

Das Urteil ist bei uns nach der Verkostung einstimmig ausgefallen. 

Die Sorte Limette hat uns am wenigsten geschmeckt. Zuerst hat man einen leichten Limettengeschmack aber der Nachgeschmack hat uns leider nicht gefallen. Es hat uns an Medikamentengeschmack erinnert. Deshalb bei uns ganz klar durchgefallen.

Die Sorte Grapefruit war bei uns am zweiten Platz. Es schmeckte sehr erfrischend und hatte auch einen angenehmen Nachgeschmack. Eine Super alternative zu gesüßten Säften und Wasser. 

Die Sorte Blutorange hat uns am besten geschmeckt. Es war sehr erfrischend und hatte einen fruchtigen Geschmack. Auch der Nachgeschmack war uns nicht negativ aufgefallen. 

Als Fazit können wir sagen, dass alle drei Sorten eine gute alternative zur Wasser oder Säften darstellen. Zudem ist es kalorienarm und enthält je nach Sorte nur 8,8 kcal bis 13,5 kcal pro 100 ml. Damit ist Gerolsteiner Plus der ideale Durstlöscher – ob für zu Hause, beim Sport oder einfach für unterwegs.

 

Wir würden die Getränke definitiv weiterempfehlen und ab und zu zur Abwechslung auch wiederverwenden. 

Gerolsteiner Plus ist in drei Sorten in der praktischen 0,75- l PET-Flasche erhältlich.